Abgeschlossene Projekte

Finanzierung der Ausbildung einer afrikanischen Schwester zur medizinisch-technischen Radiologieassistentin.


Im Zusammenhang mit der Anschaffung des Röntgengerätes wurde eine tansanische Schwester in Deutschland zur medizinisch / technischen Radiologieassistentin ausgebildet. Sie hat ihr Studium (6 Semester) im Institut für MTA in Osnabrück 2001 begonnen und inzwischen erfolgreich beendet.

(Kosten pro Semester 1700,- €)

Zurück